Auf vielfachen Wunsch findet der Swiss Blog Family Kongress 2019 in Zürich statt. Austragungsort ist das Courtyard by Marriot Hotel in Zürich Oerlikon.

Wir haben für euch eine spezielle Übernachtungsrate ausgehandelt. Ihr könnt eure Zimmer direkt hier buchen für CHF 130 im Einzel- und CHF 150 im Doppelzimmer, inkl. Frühstück.
Im Rahmen dieser Kooperation verlosen wir aktuell ein tolles Package.

Der Gewinn kann sich sehen lassen

  • Zwei Eintrittstickets an den Swiss Blog Family Kongress vom 9. November 2019 sowie
  • 1 x 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im Courtyard by Marriot Hotel in Zürich Oerlikon für ein Wochenende inkl. Frühstück.

Der Gesamtwert liegt bei CHF 500.–.

Das heisst also konkret: Ihr könnt euch gemütlich schon am Vorabend des Kongresses im Hotel auf den Event einstimmen und danach ganz relaxed noch eine Nacht dranhängen. Am Kongress seid ihr zu zweit gratis unterwegs. Das ist DIE Netzwerkgelegenheit in Deluxe-Edition!

Wie könnt ihr gewinnen?

Kommentiert bis und mit 08. September 2019 um Mitternacht direkt hier unter diesem Blogpost, aus welchem guten Grund genau ihr am 9. November 2019 am Kongress anwesend sein solltet und wen ihr gerne mitnehmen würdet (Blogname oder Name des Partners/der Partnerin).

Für die Verlosung werden nur Kommentare auf dem Blog oder eMails an social@swissblogfamily.ch berücksichtigt, nicht jene in den Social Media Kanälen.

Der/die Gewinner*in wird via Newsletter bekannt gegeben.

kleingedrucktes

Teilnehmen dürfen Bloggende, Podcaster, Youtuber, Instagramer, Influencer und alle, die es werden wollen.

Wer bereits ein Ticket für die Swiss Blog Family gebucht hat, erhält im Falle eines Gewinnes den Eintrittspreis zurückerstattet.

Die Verlosung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

18 Kommentare
  1. Sabrina Gurtner
    Sabrina Gurtner sagte:

    Ich wäre das erstemal dabei 🙂 und genau deshalb wäre der Gewinn für mich perfekt.
    Ich würde 2 meiner Lieblingsmamablogger Fragen Themomdiaries oder soulsofnature_

    Ich würde mich freuen auch über den Event zu berichten

    Antworten
  2. Marc Dänzer
    Marc Dänzer sagte:

    Ich würde gerne gewinnen weil ich endlich Frei habe an diesem Datum und sonst am Samstag immer am arbeiten bin. Dazu lerne ich gerne neue Leute kennen und Möglichkeiten zu bloggen. Ich würde mein Vater mitnehmen der sich auch sehr mit dem Thema bloggen befasst und auch aktiv auf Twitter ist.

    Antworten
  3. Stefanie
    Stefanie sagte:

    Ich wäre dieses Jahr gerne wieder dabei. Vor zwei Jahren war mein erste Mal und ich würd es gerne wiederholen und neue Sachen dazulernen. Martin Steiger würde ich gerne mit ein paar rechtlichen Fragen löchern.

    Antworten
  4. Amrei Ines Czeschick
    Amrei Ines Czeschick sagte:

    Ich würde mich sogar aus Deutschland auf den Weg in die Schweiz machen. Ich blogge auf cohoba.de und habe sogar eine eigene Rubrik “Switzerland”. Ich arbeite bereits mit vielen Brands aus der Schweiz zusammen und würde das gerne noch intensivieren. Mitbringen würde ich meinen Schweizer Blogger Kollegen Thomas Rauber aus Zug (Sprezzaturatom). 😊

    Antworten
  5. Andrea
    Andrea sagte:

    Was für ein Gewinn. 😍
    Ich weiß gar nicht, ob ich mit machen darf, aber ich würde einfach sehr gern dabei sein. Mitnehmen würde ich meinen Mann, der muss endlich mal wieder für unseren Blog “arbeiten” und braucht vielleicht einfach neue Motivation.

    Antworten
  6. Jenny
    Jenny sagte:

    Meine beste Freundin und ich sind seit 30 Jahren befreundet. Sie Vollzeitmama, ich Workaholic Single. Da prallen schon ab und zu Welten aufeinander. Daher hatten wir die Idee, darüber einen Blog zu schreiben. Wir sind noch ganz neu im Business (der Blog ist erst seit 01.08. online) und es macht uns sehr viel Spaß. Jasmin wird am 21. September 40 – auch ein Thema, mit dem wir uns ausgiebig beschäftigen – und ich möchte ihr gerne das Ticket zum Kongress zu diesem Anlass schenken. Was für eine tolle Gelegenheit, das alles unter einen Hut zu bekommen, ganz viel Neues zu lernen, zu networken, plus: Mädelswochenende! Rar gesät in dieser Konstellation. Wir freuen uns, wenn wir dabei sein dürfen. Unser Blog: http://www.singelmeetsmom.com. Ganz liebe Grüße aus Stuttgart! Eure Jenny

    Antworten
  7. Jenny
    Jenny sagte:

    Meine beste Freundin Jasmin und ich sind seit 30 Jahren befreundet. Sie Vollzeitmama, ich Workaholic Single. Da prallen schon mal Weltern aufeinander. Daher hatten wir die Idee, darüber einen Blog zu schreiben. Wir sind noch ganz neu im Business, der Blog besteht erst seit dem 01.08. Jasmin wird am 21. September 40 – auch ein Thema, mit dem wir uns ausgiebig beschäftigen. Was gäbe es für einen besseren Anlass, das alles unter einen Hut zu bringen? Neue Dinge lernen, networken, nette Menschen kennenlernen, und: Mädelswochenende! Rar gesät in dieser Konstellation. Ich würde ihr das Ticket gerne zum Geburtstag schenken. Wir würden uns sehr freuen, Euch kennenzulernen und dabei sein zu dürfen. Ganz liebe Grüße aus Stuttgart, Eure Jenny.

    Antworten
  8. Vanny
    Vanny sagte:

    Ich habe zwar schon ein Ticket gekauft würde aber euren Event gerne auch bei meinen Kolleginnen / Kollegen etwas bekannter machen und sie an euren Event mitnehmen. Als Mama von einer 11 Monate alten Tochter wäre ich natürlich auch froh einmal eine Nacht ohne Nuggi geben zu verbringen, also Hotel? perfekt <3 🙂

    Antworten
  9. Eva
    Eva sagte:

    Ich würde so gerne meinen Mann Michael mitnehmen, der schon ewig plant, seinen eigenen Blog zu starten, aber irgendwie den Anfang nicht findet! Und eine Nacht zu zweit im Hotel wäre grandios für uns, da Baby Nummer 2 schon Anfang 2020 kommt!

    Antworten
  10. Victoria
    Victoria sagte:

    Hmm… ich würde eine Kollegin einladen, die mich im letzten Halbjahr in der analogen Berufswelt unterstützt hatte und weil sie schon seit längerem mit einem Blogstart liebäugelt, würde ich sie gerne mit diesem Kongress motivieren ihren Schritt zu wagen. 😉
    LG, Victoria von http://www.mamioase.com

    Antworten
  11. Ipek
    Ipek sagte:

    Ich wundere mich über die Doppelmoral als angehende Doppelbürgerin über Familienleben und gelebte Familienwerte. Ich würde gerne für Väter/Eltern der neuen Zeit einen Blog designen, der den Spiegel vorhält um die kognitiven Verzerrungen (Vorurteile) bei sich und bei den Kindern zu erkennen und entsprechend sich weiterentwickeln. Das ist heute ein Muss, wenn wir die Forderungen (https://twitter.com/IPacktheFuture/status/1168806241663143936) der Jugend angehen wollen.
    Ich freue mich auf spannende Begegnungen.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.