Auch in diesem Jahr haben wir für euch, liebe Bloggende, wieder einen Award bereit. Diesmal möchten wir uns stark auf das eigentliche Bloggen und seinen Ursprung fokussieren. Deshalb ist es uns als Organisator*innen ganz wichtig, den Award 2019 ohne Sponsoren zu lancieren.

Darum blogge ich und warum du es auch tun solltest

Warum bloggst du? Was ist die Motivation dahinter? Wo hat alles begonnen? Gab es einen speziellen Anlass, oder hast du einfach damit gestartet und es ausprobiert? Genau das möchten wir von dir in einem Blogpost wissen, den Du dann zur Teilnahme am Swiss Blog Family Award 2019 einreichen kannst.

Hierbei ist uns nicht wichtig, die «ältesten» und «grössten» Blogger*innen ausfindig zu machen. Wir möchten DEINE Geschichte hören, deine Beweggründe und vielleicht auch, was dich heute dazu ermuntert und motiviert, stets Content für deinen Blog zu erstellen. Es kann ja auch sein, dass sich der Grund seit dem Start geändert hat. Erzähl uns und deiner Community deine Blog-Geschichte. Siehst du dich selbst als Influencer*in? Wolltest du von Anfang an erfolgreich sein oder geht es dir um etwas ganz anderes? Oder hast du noch gar keinen Blog und nimmst den Award zum Anlass, um damit zu starten? Wir sind gespannt!

Zum Schluss von deinem Blogpost möchten wir von dir noch ein bis drei inspirierende und motivierende Tipps an «Nicht-Bloggende», warum sie einen eigenen Blog starten sollten.


Wie machst Du mit?

Verfasse einen Artikel zum Thema #Darumbloggeich und publiziere ihn bis zum 05. November 2019 auf deinem Blog. Wenn du keinen Blog hast, kannst du uns den Artikel per Mail einreichen und wir publizieren ihn hier auf unserer Website. Verlinke in deinem Beitrag die Website www.swissblogfamily.ch und füge unbedingt deinen Link hier unten als Kommentar ein. Vermerke in deinen Social-Media-Beiträgen den Hashtag #DarumBloggeIch, damit wir dich besser finden können.


So wird bewertet

Bewertet wird, wie in den letzten Jahren auch, nach drei Kriterien:

  • Originalität: Überrasche uns!
  • Stil (Rechtschreibung, Aufstellung, Lesefluss, Bilder etc.)
  • Emotionalität: Berührt dein Text, holt er den Leser ab?

Das gibt es zu gewinnen

Zu gewinnen gibt es natürlich auch in diesem Jahr wieder etwas.

1. Platz: 1 x 2 Übernachtungen im Hotel Courtyard byMarriott Hotel in München für ein Wochenende für 2 Personen inklusiv Frühstück

2. Platz: 1 x 2 Übernachtungen im Hotel Courtyard by Marriott Hotel in Basel für ein Wochenende für 2 Personen inklusiv Frühstück

3. Platz: ist aktuell noch eine Überraschung – wir werkeln… 😉


Gewinnbenachrichtigung

Die Gewinner*innen der Ränge 1-3 werden anlässlich der Swiss Blog Family am 9. November 2019 im Courtyard by Marriott Hotel in Zürich Oerlikon gekürt.
PS: Das Hotel stellt die ersten zwei Preise zur Verfügung, sponsert aber nicht den Award.  


Die Teilnehmer

Die ersten Beiträge zu unserer Blogparade sind schon online:

Ausser Konkurrenz: 

Merke Bloggen geht immer – Séverine (OK SBF) von Mama on the rocks

11 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Text schicke ich jetzt in die Schweiz, zur Blogparade der Swissblogfamily #DarumBloggeIch, Und gebe die Frage gleich weiter: Warum blogst […]

  2. […] Beitrag erschien erstmals am 9. Oktober 2018. Er passt aber ganz wunderbar zur akuellen Blogparade #Darumbloggeich des Swiss Blog Family Kongresses 2019, der nächste Woche am 9. November in Zürich stattfinden […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.